Nachdem die Finanzierung gesichert und die Planung der neuen Heizung abgeschlossen ist, können die Bauarbeiten beginnen. Diese werden von März bis Mitte Mai dauern. In dieser Zeit kann die Kirche nicht genutzt werden und ist für Besucher auch nicht geöffnet.

Damit Sie wissen, was in der Kirche passiert, werden wir wöchentlich Bilder vom aktuellen Stand der Bauarbeiten an der Schautafel vor der Kirche aufhängen.

8. März 2021 – Alle mobilen Gegenstände wurden ausgeräumt

8. März 2021 – Sehr schlicht und trotzdem schön

9. März 2021 – Alle wichtigen Gegenstände wurden sorgfältig und fachmännisch verhüllt

9. März – Die Bauarbeiten können beginnen

Vertreter der Handwerkerfirmen, des Ingenieurbüros und des Amt für Bau und Kunstpflege sowie des Kirchenvorstandes trafen sich zur Bauanlaufbesprechung am 16. März in St. Magdalenen.

Auf Wunsch des Kirchenvorstandes wurde im Mittelgang der Kirche zum Schutz der Bodenfliesen nachträglich noch ein Vlies ausgelegt. Auf Anraten des Ingenieurbüros wurden zusätzlich alle Kirchenbänke mit Folie abgedeckt.

19. März – Die Bänke sind abgedeckt und der Mittelgang mit Vlies ausgelegt

19. März – Wir sind bereit. Die Maurerarbeiten sollen am 29. März beginnen

19. März – Neben dem Kircheneingang werden auf einer Schautafel die aktuellen Baumassnahmen gezeigt

29. März – Im Eingangsbereich wurde unter dem Gitterrost das alte Heizelement entfernt

29. März – Die Fliesen werden vorsichtig aus dem Boden herausgetrennt

29. März – Nun kann der Erdaushub erfolgen

9. April – Die hoffentlich wieder verwendbaren Bodenfliesen wurden an die Seite geschafft

9. April – Der Erdaushub ist erfolgt

9. April – Die Elektroarbeiten haben am 5. April begonnen

9. April – Die Kabel für den Anschluss des neuen Heizelementes liegen parat

12. April – Die Wärmestation ist eingetroffen

12. April – Die Wärmestation kann angeschlossen werden

14. April – Nach dem Anschließen der Elektroleitungen wird der Sandboden wieder um die Wärmestation verfüllt.

14. April – Die Betondecke muss nun eine Woche trocknen